Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Kategorien des Blogs

Kategorien


Beiträge mit ausgesuchter Kategorie

22. Mai 2019 / von Christina Rinkl

Anja ist die Mutter eines 7-jährigen Sohnes. Ich habe sie vergangenes Jahr in Holland kennengelernt. Dort hat sie mir ihren VW-Bulli „Paul“ gezeigt, und erzählt, dass sie sehr gerne und viel reist mit ihrem Kind. Aus ihren unzähligen Roadtrips, Kurzurlauben und Wochenend-Touren ist jetzt eine ganz lange Reise geworden. Seit Januar fahren die beiden mit ihrem Van durch Spanien und Portugal. Mehr dazu lest ihr hier:

12. Apr 2019 / von Christina Rinkl

Wenn Kinder weit weg von ihren Vätern wohnen, ist das für beide Seiten nicht einfach. Gerade nach einer Trennung. Das Vermissen ist groß und die Besuche sind meist selten. Auch, weil diese viel Geld kosten: Hotels, Zugtickets und Fahrtkosten sind teuer. Die Initiative „Mein Papa kommt“ setzt genau hier an: Ehrenamtliche stellen in ganz Deutschland Trennungseltern kostenlos Zimmer und Platz fürs gemeinsame Wochenende am Wohnort des Kindes zur Verfügung.

04. Jan 2019 / von Christina Rinkl

Nicht alle Eltern wohnen nach einer Trennung nahe beieinander. Manchmal liegen viele Kilometer zwischen den Wohnorten. Um die Distanz einfacher zu überbrücken,  gibt es ein Angebot von der Deutschen Bahn. Mit „Kids on Tour“ reisen Kinder zwischen 6 und 14 Jahren alleine mit dem Zug – und werden dabei von geschulten Mitarbeitern der Bahnhofsmission begleitet. Janna, Niclas und Johanna fahren regelmäßig mit dem Intercity von Köln zu ihren Vätern. Wie das für sie ist, haben sie mir erzählt.

02. Nov 2018 / von Christina Rinkl

Die Herbstferien sind vorbei, der graue November ist da und ich denke gerade ein wenig wehmütig zurück an die Kurztrips und Reisen, die ich dieses Jahr mit meinem Sohn unternommen habe. Ich habe hier ja schon einmal darüber geschrieben, wie anders Urlaub nach der Trennung sein kann. Ein Freund von mir hat dieses Jahr auch einen ganz besonderen Urlaub  gemacht. Er war mit seiner Tochter in Spanien – und seine Ex-Frau ist mitgekommen. Macht das Sinn? Kann das gut gehen? Lest selbst. Hier kommt sein Gastbeitrag:

17. Jul 2018 / von Christina Rinkl

Urlaub mit Kind ist anders nach einer Trennung. Aber er muss nicht unbedingt schlechter sein. Mein Sohn und ich hatten das Glück, im letzten Jahr zweimal mit den Großeltern verreisen zu können. Und es war einfach schön. Weil es die Familie zusammenschweißt. Den letzten gemeinsamen Urlaub mit meinen Eltern hatte ich zuletzt vor etwa 20 Jahren. Ich finde, eine Trennung ist ein guter Anlass, eine Reise mit den eigenen Eltern zu wiederholen. Zumindest, wenn man gerne Zeit zusammen verbringt und wenn sich alle Beteiligten an diese drei heiligen Urlaubs-Regeln halten:

14. Mai 2018 / von Christina Rinkl

Nur Mutter und Kind - ist das eigentlich Familie? Natürlich. Oder? Oder doch nicht? "Is this family?" hat mich eine Fotografin letztens gefragt, als sie mich und meinen Sohn im Urlaub fotografieren wollte. Und ich musste erst einmal schlucken. Dabei ist die Antwort doch ganz klar. 

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Website verwendet Cookies. Durch den Besuch dieser Website bestätigt der Besucher die Kenntnisnahme zur Verwendung von Cookies auf der Website. Mehr Informationen
OK