DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Getrennt mit Kind

Aktuelle Beiträge

07. Feb. 2021 von Christina Rinkl 0

Viele Paare trennen sich, weil einer von beiden fremdgegangen ist - oder eine dauerhafte Affäre hat. Der Grund: "Die meisten Paare verfangen sich nach wenigen Jahren in der Selbstverständlichkeit, dass der andere da ist", sagt Dr. Beate Strittmatter. Hier im Blog erklärt die Medizinerin und Beziehungs-Expertin, warum wir uns in aller Regel genau den Partner suchen, mit dem wir alte Erfahrungen aus der Kindheit wiederholen. Und wie sich eine Partnerschaft trotz Seitensprung und Fremdgehen retten lässt. Hier geht's zum Interview:

25. Dez. 2020 von Christina Rinkl 0

Heute ist Weihnachten und ich möchte dir ein Geschenk machen. In den letzten Monaten habe ich ein Online-Training entwickelt, in dem ich dir zeige, wie du das Beste aus deiner Trennung machen kannst. Warum? Weil genau das mein Herzensthema ist. Neugierig? Dann schau dir das kostenlose Training hier unter diesem Link an oder lies erst einmal weiter: 

08. Dez. 2020 von Christina Rinkl 0

Weihnachten feiern ohne das eigene Kind? Für die meisten Eltern ist das unvorstellbar. Doch wer eine Trennung hinter sich hat, muss häufig damit leben, sein Kind an Weihnachten nur kurz oder vielleicht sogar gar nicht zu sehen. Aus diesem Grund habe ich vor einiger Zeit  diesen Text hier geschrieben. Über mein erstes Weihnachten ohne Kind. Und wie man es schafft, daran nicht zu verzweifeln.

27. Nov. 2020 von Christina Rinkl 0

Hat dein Kind auch zwei Adventskalender? Ich verrate dir was, mein Sohn hat dieses Jahr sogar drei. Einen kleinen gekauften und einen großen selbstgebastelten bei mir und bestimmt einen weiteren bei seinem Vater. Übertrieben? Wahrscheinlich, aber so ist es eben. Trennungskinder feiern meist ja auch meist zweimal Weihnachten und Geburtstag. Heute möchte ich dir aber einen Adventskalender für dich vorstellen. Mit 24 kostenlosen Impulsen für dein gutes Leben. Neugierig auf das Event ohne Namen | Weil DU bei uns im Mittelpunkt stehst? Dann lies hier weiter:

13. Nov. 2020 von Christina Rinkl 0

Warum sind Scheidungen in Deutschland eigentlich so teuer und kompliziert - und in anderen Ländern nicht? 

Und warum können Ehen bei uns nicht am Standesamt aufgelöst werden - wenn sie da schließlich auch geschlossen wurden? 

Spannende Fragen, über die sich Christian Kieppe Gedanken gemacht hat. Der Anwalt erklärt in seinem Gastbeitrag für getrenntmitkind.de, ob eine Scheidung vor dem Standesamt Sinn macht und in Zukunft tatsächlich realistisch ist. Hier geht's zum Text:

02. Okt. 2020 von Christina Rinkl 0

Wie lässt sich die eigene Trennung in etwas Gutes verwandeln?

Wie fängt man die Kinder dabei bestmöglich auf?

Und wie schafft man es, in der nächsten Partnerschaft alte Muster nicht zu wiederholen?

Das alles und noch mehr hat mich Wiebke Posmyk vom Online-Gesundheitsportal Onmeda gefragt. Hier gehts zum aktuellen Interview:

07. Sep. 2020 von Christina Rinkl 0

Du fühlst dich von deinem Trennungsschmerz überwältigt?

Du hast manchmal das Gefühl, dass alles nie wieder richtig gut werden wird?

Dann ist dieser Artikel hier für dich. Oliver Scheiber ist Gründer von ex-restart.de, einem Blog, auf dem er Texte schreibt zu den Themen Ex zurück, Liebeskummer und Trennung.

In seinem Gastarikel für meinen Blog hat er viele Tipps zusammengetragen, die dir zeigen, wie du deinen Trennungsschmerz am besten verarbeiten kannst. Hier geht's lang:

04. Aug. 2020 von Christina Rinkl 4

Ihr Lieben, die Themen "Nestmodell" und "Eltern-WG" interessieren euch sehr und ich freue mich, dass ich von euch immer wieder Anfragen zu diesen Umgangsmodellen erhalte. Heute beschreibt Anne in einem Gastbeitrag, wie sie ihr Leben im Nestmodell erlebt. Die dreifache Mutter wird immer wieder mit dem Vorwurf von außen konfrontiert, dass diese Lebensform doch nicht gut für die Kinder sein könne. Wie seht ihr das? Ist diese Sorge berechtigt oder einfach Einmischerei von Leuten, die das nichts angeht? Hier geht es zu Annes Bericht:

04. Aug. 2020 von Christina Rinkl 0

Für Alleinerziehende aus Köln gibt es eine neue Anlaufstelle: Auf der Severinstraße in der Südstadt hat vor Kurzem die "Zentrale" eröffnet. Ein Angebot unter der Trägerschaft von Caritas und InVia, das getrennt- und alleinerziehende Eltern aus Köln berät und unterstützt. Alle Infos zu dem neuen Angebot findet ihr hier:

31. Jul. 2020 von Christina Rinkl 0

Der "Verband für alleinerziehende Mütter und Väter" in Bayern hat in seiner aktuellen Broschüre "Informationen für Einelternfamilien" die fünf besten Blogs für getrennterziehende Eltern gekürt. Und ich freue mich sehr, dass getrenntmitkind.de mit dabei ist! Genau so wie die Blogs und Angebote von drei anderen Müttern, die ich persönliche kenne und schätze. Neugierig geworden? Dann lies direkt hier weiter:

Weitere Artikel

Tipps & Infos

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Website verwendet Cookies. Durch den Besuch dieser Website bestätigt der Besucher die Kenntnisnahme zur Verwendung von Cookies auf der Website. Mehr Informationen
OK